Widerspruch zu Nebenkosten 2015

 

 

 

 

Zu der kürzlich verteilten Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2015, aus der allerdings kein Versender hervorgeht, 

empfiehlt der Mieterrat erst einmal einen Widerspruch einzulegen. Besonders in dem Fall wo die Gebäudeversicherung gegenüber dem Vorjahr extrem hoch erscheint. Im Zweifelsfall halten Sie Rücksprache mit dem Mieterrat zu den angegebenen  Sprechzeiten im Heini-Wettig-Haus.

 

 

Im Zweifelsfall suchen Sie einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens auf, oder wenden sich vorab an den Mieterrat 

Tel.:      W. Grupp   0209 177 09 69    oder        W. Müller   0209 177 99 86            oder über das unten stehende Kontaktformular

Kommentar schreiben

Kommentare: 0